Browsing: Essen & Trinken

Zurück zur Startseite

Nährstoffreiche Lebensmittel wie Weizengras oder Gerstengras gelten als Superfood. Beide Gräser enthalten pflanzliche Bestandteile, die zellverjüngend wirken. Glutenfreies Gerstengras enthält viele Vitamine, während Weizengras reich an Vitalstoffen ist. Wodurch unterscheiden sich die Gräser voneinander? Weizengras und Gerstengras – Süßgräser mit positiver Wirkung auf die Gesundheit Als Gerstengräser werden die jungen Triebe der Gerste bezeichnet, die nach dem Keimen des…

Weiterlesen

Kaum ein Smoothie kommt heute noch ohne einen Löffel Gerstengras aus. Die gesunde Zutat gilt als unglaublich nährstoffreich und basisch. Gerstengräser sollen die Stimmung aufhellen, die Blutfettwerte senken und den Darm sanieren können. Was wirklich dran ist am Mythos rund um die grünen Gerstenhalme erfahren Sie hier. Inhaltsverzeichnis: Was genau ist Gerstengras? Welche Inhaltsstoffe stecken im Gerstengras? Sind Gerstengräser wirklich…

Weiterlesen

Essen ist wie Mode, jeder trägt das was ihm gefällt! Beim Essen ist es nicht anders, jeder isst das, was ihm schmeckt. Bei den Geschmacksnerven gibt es hier allerdings Unterschiede. Manche mögen gerne scharfe Speisen und anderen ist das Essen zu scharf, weil ihnen die Schärfe nicht gut bekommt. Auf jeden Fall ist zu viel Schärfe vom Geschmack her eher…

Weiterlesen

Die Welt steckt in einer Nahrungskrise: die stetig wachsende Erdbevölkerung bedarf immenser Mengen an Nahrung. Jetzt ist ein Nahrungsmittel in den Fokus der Forschung gerückt, das eine überzeugende Alternative darstellt: Mikroalgen gelten als gesund und nährstoffreich. Was sind Mikroalgen? Warum kommen Algen als Nahrungsquelle infrage und welchen Nährwert bieten sie dem Menschen? Spirulina – Hoffnung für die nachhaltige Ernährung…

Weiterlesen

Chlorella vulgaris, so die Fachbezeichnung, ist eine Mikroalge. Sie kommt weltweit vor und lebt im Süßwasser. Entwickelt hat sie sich, darauf deuten archäologische Funde, vermutlich bereits vor rund 2,5 Milliarden Jahren. Sie gehört also zu den frühen Bewohnern der Erde und dürfte mit ihren Ausdünstungen an der atmosphärischen Gestaltung mitgewirkt haben. Seit alters her wird die Mikroalge in der Traditionellen…

Weiterlesen

Afa Algen sind eine von mehr als 40.000 Arten des Phytoplanktons. Diese Lebensformen zählen zu den ältesten der Erde und Wissenschaftler vermuten, dass diese Meeresalgen schon über 2,8 Milliarden Jahre existieren. Diese besondere Algenart findet man nicht im Meer, sondern im Süßwasser und sie ist für die globale Sauerstoff- und Nährstoffproduktion verantwortlich. Afa Algen sind unbehandelte Uralgen, die im industriefreien…

Weiterlesen

Jod ist ein Spurenelement, welches dem Körper hilft, Schadstoffe zu eliminieren. Darüber hinaus verhindert es die Entstehung einer zu hohen Konzentration von Schadstoffen im Organismus. Deshalb werden Jodtabletten gegen radioaktive Strahlung ausgeteilt. Zu hohe Dosen sind gesundheitsschädlich! Die Spirulina Alge gehört zur Gruppe der Blaualgen. Sie besteht aus Cyanobakterien. 100 Gramm dieser Algenart liefern 4,5 Milligramm Jod. Das liegt weit…

Weiterlesen

Leistungsstark und gesund – so verhilft die Mikroalge Spirulina zu neuer Lebenskraft. Spirulina Algen erfreuen sich immer größerer Beliebtheit. Ist gerade diese Alge wirklich so gesund? Immer mehr Superfoods kommen auf den Markt. Manche Produkte zeigen sich gnadenlos überbewertet und verschwinden schnell wieder aus den Regalen. Andere hingegen wirken potent, so dass die Pharmaindustrie sie geradeheraus fürchtet und wünschte, die…

Weiterlesen

Sie sind Ur-Nahrung der indigenen Bevölkerung Mexikos – Chiasamen. Die winzig kleinen Körnchen sollen schon den Inkas zu Gesundheit, Stärke und körperlicher Leistungsfähigkeit verholfen haben. In unserer fitnessbegeisterten Gegenwart erleben die Samen eine Renaissance als ultimatives Supernahrungsmittel. Was ist dran am Hype? Inhaltsverzeichnis: Was sind Chiasamen und woher stammen sie? Makro-, Mikronährstoffe und Kalorien Die Chiasamen Wirkung Abnehmen mit der…

Weiterlesen

Jägermeister mischen ist aufgrund seines einzigartigen Kräuterlikörs Geschmack ist sehr beliebt. Das Getränk beinhaltet 56 reine und ausschliesslich naturbelassene Zutaten, welche für ein echtes und unverwechselbares Geschmackserlebnis sorgen. Jägermeister schmeckt mild-würzig mit einer Brise von Zitrus, Sternanis und Ingwer. Den köstlichen Kräuterlikör kann man pur, sowie auf Eis oder als Mixgetränk geniessen. Wissenswertes über Jägermeister Seit dem Jahre 1934 wird…

Weiterlesen