Browsing: Tiere und Pflanzen

Zurück zur Startseite

Hunderassen-Steckbrief des Aidi Ursprungsland: Nordafrika/Marokko Größe: 52-62 cm (Widerristhöhe)/mittelgroße Hunderasse Gewicht: 23-25 kg Lebenserwartung: 10-11 Jahre Fell: weiß, braun, schwarz/weiß, gestromt Merkmale: großer Kopf, nach vorne gekippte Ohren, halblanges, dichtes Haarkleid, Unterfell, lange, buschige Rute FCI-Standard: 247 FCI-Gruppe: 2 – Schnauzer und Pinscher, Molosser und Schweizer Sennenhunde FCI-Sektion: 2 Herkunft und Rassengeschichte des Aidi Der Aidi ist auch unter…

Weiterlesen

Der Affenpinscher Hundesteckbrief Herkunftsland: Deutschland Größe: 25 – 30 cm Widerristhöhe Gewicht: 4 – 6 kg Lebenserwartung: ca. 14 Jahre Erscheinungsbild: dichtes, hartes Fell mit Unterwolle, buschige Brauen, Kranzeinfassung der Augen, Schopf- und Backenbehaarung, Bart FCI Standard: 186 Die Herkunft und Rassengeschichte des Affenpinschers Bei dieser Pinscherart handelt es sich um eine der ältesten Hunderassen Deutschlands, welche sich bis…

Weiterlesen

Der Der Akita Inu – Das Hundeprofil: Eingruppierung: kleine bis mittelgroße Hunderasse Herkunftsland: Japan Größe: Männchen bis zu 70 cm; Weibchen bis zu 65 cm Gewicht: Männchen bis zu 65 kg; Weibchen bis zu 40 kg Lebenserwartung: durchschnittlich 8 bis 14 Jahre Erscheinungsbild/Fellfarbe/Felllänge: kurzes bis mittellanges Fell (am Rücken bräunlich, am Bauch weiß) FCI-Standard: 5, Sektion 5: Spitze und Hunde…

Weiterlesen

Altdeutscher Schäferhund im Hundesteckbrief: Eingruppierung: mittelgroße bis große Hunderassen Herkunftsland: Deutschland Größe: Rüde: 60-65 cm, Hündin: 55-60 cm Gewicht: Rüde: 35-45 kg, Hündin: 25-35 kg Lebenserwartung: 10-13 Jahre Erscheinungsbild: langes Fell in den Farben schwarz-braun, schwarz oder wolfsgrau FCI-Standard: nicht anerkannt Die Herkunft des Altdeutschen Schäferhundes Der Altdeutsche Schäferhund entstammt seinem Namensverwandten dem Deutschen Schäferhund (der angeblich aus einer…

Weiterlesen

Der American Foxhound im Hundeprofil: Wissenswertes zum Foxhound Eingruppierung: Mittelgroße Hunderasse Herkunftsland: USA Größe: Rüde: 56–64 cm; Hündin: 53–61 cm Gewicht: Rüde: 29–34 kg; Hündin: 20–29 kg Lebenserwartung: 11-13 Jahre Erscheinungsbild: mittellanges Fell; alle Farben FCI-Standard: Nr. 303 Abstammung und Herkunft des American Foxhound Das Heimatland der Hunde ist Nordamerika. Der American Foxhound ist das Ergebnis aus der Kreuzung…

Weiterlesen

Dieser hübsche Hund fasziniert nicht nur Kinder. Mit seiner Farbenvielfalt und seinem freundlichen Wesen fällt der Australian Shepherd auf. Der kluge Hund ist ein vielseitiger Weggefährte. Eingruppierung: mittelgroße Hunderasse Ursprungsland: USA Größe: Rüden: 51 – 58 cm, Weibchen 46 – 53 cm Widerristhöhe Gewicht: 17 – 28 kg Lebenserwartung: 12 – 14 Jahre Erscheinungsbild: gerader Rücken, ggf. Stummelrute, gut proportionierter…

Weiterlesen

Barbet Hundesteckbrief: Besonderheiten, Charakter und Erziehung der Rasse Ursprungsland: Frankreich Widerristhöhe: 53 – 61 cm Gewicht: 15 – 25 kg Alter: 12 – 14 Jahre Fell: Schwarz, Grau, Braun, Weiß, lang, kraus, wasserdicht Verwendung heute: Haus- und Begleithund; früher: Wasserhund FCI-Standard: 105 Die Herkunft des Barbets Der Barbet ist eine der ältesten Wasserhunde-Rassen, die schon vor vielen Jahren an unterschiedlichen…

Weiterlesen

Rasseprofil des Barsoi: Eingruppierung: Große Hunderasse Herkunftsland: Russland Größe: Rüde 75 bis 85 cm, Hündin 68 bis 78 cm Widerristhöhe Gewicht: Rüde 35 bis 45 kg, Hündin 25 bis 40 kg Lebenserwartung: 10 Jahre Erscheinungsbild: aristokratisch aussehender, großer Windhund Fellfarbe: einfarbig oder gescheckt, alle Farben außer Blau und Schokoladenfarben Felllänge: lang am Körper, kurz an Kopf und Beinen FCI-Klassifikation: Standard-Nr.…

Weiterlesen

Die Geschichte des Beagle-Harrier – Experten scheinen an mehreren Punkten der historischen Entwicklung der Rasse fast vollständig gespalten zu sein. Einige sagen, dass die Rasse seit dem Spätmittelalter oder der frühen Renaissance existiert, während andere behaupten, dass es im 19. Jahrhundert vom Maler Baron Gerard entwickelt wurde. Einige sagen, dass der Beagle-Harrier wahrscheinlich eine Mischung der beiden Rassen ist, während…

Weiterlesen

Zu den Hunderassen von A bis Z zählt auch der kleine, kräftige Basset Fauve de Bretagne. Der leidenschaftliche Jäger ist kräftig, muskulös und verbringt gerne viele Stunden im Freien. Er ist aber auch sehr ausgeglichen und zutraulich, für Familien mit Kindern genauso geeignet wie als Jagdhund. Steckbrief Basset Fauve de Bretagne: Eingruppierung: Das Tier gehört zu den kleinen Hunderassen Ursprungsland:…

Weiterlesen