Kategorie: Hochdruckreiniger

Akku Hochdruckreiniger Heißwasser

Hochdruckreiniger für jeden Bedarf: Akku- und Heißwassergeräte

Hochdruckreiniger sind Gartengeräte zum Säubern von Terrassen, Gartenmöbeln, Häuserfassaden und Gehwegen. Sie reinigen alles sauber und gründlich. Selbst hartnäckige Verschmutzungen sind leicht zu entfernen und die Handhabung ist bequem und komfortabel. Doch worauf muss man achten, wenn die Anschaffung eines Dampfstrahlers bevorsteht? Auf jeden-tag-ein-tipp.de erfahren Sie mehr.

 

Worauf muss man beim Kauf eines Hochdruckreinigers achten?

Hochdruckreiniger kommen für die verschiedensten Zwecke zum Einsatz. Ganz egal, ob man damit Pflastersteine von lästigem Unkraut befreien, den Grill reinigen oder auch die Felgen des Autos säubern möchte – mit einem solchen Gerät funktioniert das besonders einfach. Ein guter Hochdruckreiniger sollte für jeden Garten und Balkon bereitstehen.

Der große Vorteil eines Hochdruckreinigers ist, dass mit ihm sogar hartnäckig verschmutzte Stellen von Ablagerungen befreit werden können. Praktisch ist ein Hochdruckreiniger so unter anderem an schwer erreichbaren Stellen, wie beispielsweise an Hausfassaden oder zwischen Pflastersteinen. Der Wasserstrahl trifft dabei mit einem hohen Druck auf die jeweilige Stelle und löst den Schmutz gezielt ab. Vorab ist allerdings die Frage der Wasserversorgung zu klären. Gibt es einen Brunnen oder Zisterne, oder muss das Gerät über den normalen Wasserhahn betrieben werden?

Wenn Sie einen Hochdruckreiniger kaufen möchten, gilt es jedoch einige Dinge zu beachten – die wichtigsten Aspekte stellen wir Ihnen hier vor.

AngebotBestseller Nr. 1
Kärcher Hochdruckreiniger K 3: für leichte Verschmutzungen an...
  • Für gelegentliche Einsätze: Der Kärcher Hochdruckreiniger K 3 ist ideal für...
  • Reinigungsmittelaufbringung: Der praktische Reinigungsmitteltank vereinfacht die...
  • Zuverlässig: Dank der Drei-Kolben-Axial-Pumpe, Sicherheitsventil,...
  • Zubehöraufbewahrung am Gerät: Schlauchhaken, Kabelhaken, Strahlrohrhalterung...
Bestseller Nr. 2
Scheppach Hochdruckreiniger HCE2600 inkl. 8-TLG. Zubehör | 180bar...
  • Starker 2400 W Motor mit max. 180 bar Druck / Quick Connect System, zum...
  • 11 Kg Gewicht für einen sicheren Stand aber dennoch einfachen Transport /...
  • Weiter Arbeitsradius durch den 5 m Hochdruckschlauch / Integrierte Halterung...
  • Ideal für den mobilen Einsatz / Langlebig durch hochwertige, zuverlässige...
AngebotBestseller Nr. 3
Bosch Hochdruckreiniger UniversalAquatak 135 (3-in-1-Düse,...
  • Berühren Sie den Netzstecker niemals mit Nässe, Hände
  • Die Universal Werkzeuge von Bosch flexibel und leistungsstark mit intelligenten...
  • Der Hochdruckreiniger UniversalAquatak 135 für kraftvolles Reinigen mit einem...
  • Mehr Reinigungsleistung dank 3-in-1-Düse: Sie vereint Fächerstrahl,...

Letzte Aktualisierung am 29.05.2024 / #VerdientProvisionen / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Hochdruckreiniger kaufen – der Zweck ist entscheidend

Vor dem Hochdruckreiniger kaufen gilt es zunächst, sich Gedanken darüber zu machen, welche Aufgaben mit dem leistungsstarken Gerät durchgeführt werden sollen. Wer sich beispielsweise einen Hochdruckreiniger kaufen möchte, um damit die Terrasse zu säubern, ist es praktisch, wenn sich in der Nähe ein Stromanschluss befindet. Dann bietet es sich an, einen elektrischen Hochdruckreiniger zu kaufen.

Sollen allerdings Oberflächen gereinigt werden, in deren Nähe keine Steckdose vorhanden ist, dann ist ein mit Benzin betriebener Hochdruckreiniger meist die bessere Wahl. Die genauen Eigenschaften und Vorteile beider Varianten stellen wir Ihnen weiter unten im Text detaillierter vor. Nicht unwichtig ist darüber hinaus, wie groß die zu reinigenden Flächen sind. Möchten Sie beispielsweise nur hin und wieder den Grill oder das Auto von Schmutz befreien, genügt auch ein günstiger Hochdruckreiniger.

Sehr leistungsstarke Geräte kosten meist etwas mehr und sind eher zu empfehlen, wenn man sie häufig und für großflächigere Arbeiten nutzen möchte. Das betrifft unter anderem das Reinigen von Einfahrten, Regenrinnen, der Terrasse oder Hausfassaden.

 

Weitere wichtige Überlegungen beim Hochdruckreiniger kaufen

Die Lagerung ist ein weiteres Thema, mit dem man sich befassen sollte, ehe man einen Hochdruckreiniger kauft. Einige Geräte sind relativ groß und benötigen daher mehr Stauraum. Es ist deshalb wichtig, sich schon vorher Gedanken zu machen, wo man den Hochdruckreiniger später aufbewahren möchte. Zeichnet sich schon vorher ab, dass nicht viel Platz vorhanden sein wird, ist ein kompaktes Modell zu empfehlen.

Unter Umständen müssen darüber hinaus Kosten für Reinigungsmittel eingeplant werden. Abhängig davon, was man mit dem Hochdruckreiniger reinigen möchte und wie stark die jeweiligen Oberflächen verschmutzt sind, reicht warmes Wasser nicht aus. Dann gibt es spezielle Reinigungsmittel, die man beimischt.

Nicht zuletzt spielt für viele Kaufinteressenten auch der Preis eine entscheidende Rolle. Wer sich vorher überlegt, wie viel Budget für den Kauf eines Hochdruckreinigers zur Verfügung steht, kann leichter eine Entscheidung treffen. Im Durchschnitt sollten jedoch zwischen 200 und 800 Euro für ein Modell einkalkuliert werden.

Hochdruckreiniger kaufen worauf achten

Elektrischen oder benzinbetriebenen Hochdruckreiniger kaufen – welcher ist die bessere Wahl?

Grundsätzlich wird bei den im Handel erhältlichen Hochdruckreinigern zwischen benzinbetriebenen und elektrischen Geräten unterschieden. Die jeweiligen Vorteile und Eigenschaften sollten daher im Vorfeld berücksichtigt werden.

 

Elektrische und Akku Hochdruckreiniger

Elektrische Hochdruckreiniger eignen sich hervorragend für kleinere Arbeiten, wie beispielsweise für das Reinigen des Autos, der Terrassenmöbel oder einzelner Pflastersteine in der Einfahrt. Mit einem elektrischen Akku Hochdruckreiniger gestaltet sich das Arbeiten besonders einfach, da er ein vergleichsweise geringes Gewicht aufweist, umweltschonend ist und kein Gesundheitsrisiko mit sich bringt. Die Geräte sind in kürzester Zeit einsatzbereit und sind nur auf einen Stromanschluss angewiesen. Das macht sie langfristig zu einer günstigeren Lösung als Benzin-Hochdruckreiniger.

Dennoch bringt der elektrische Hochdruckreiniger auch Nachteile mit sich: Man kann ihn beispielsweise nicht an jedem beliebigen Ort einsetzen, sondern ist immer auf eine Steckdose angewiesen. Auch ist die Leistung geringer als bei benzinbetriebenen Hochdruckreinigern und auch der Verschleiß setzt in der Regel früher ein.

Bestseller Nr. 1
Akku Hochdruckreiniger Ersetzen für Makita 18V Akku BL180, Mobiler...
  • 🔫Kompatibel für Makita 18V-Akkus: Mit 2 x 3000mAh Akku und Ladegerät,Der...
  • 🔫Hochdruckreiniger: Mit einer Wasserleistung von 360 Litern pro Stunde bei 35...
  • 🔫6 in 1 lange Hebeldüse, 1. Hochdruck-Direktmodus, 2. Spülmodus, 3....
  • Der mobile Hochdruckreiniger ist mit einem 5-Meter-Schlauch ausgestattet, der...

Letzte Aktualisierung am 29.05.2024 / #VerdientProvisionen / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Benzinbetriebener Hochdruckreiniger

Dem gegenüber steht das Thema benzinbetriebener Hochdruckreiniger kaufen: Sie zeichnen sich durch einen leistungsstarken Motor, Robustheit und Effizienz im Betrieb aus. Wer einen Hochdruckreiniger mehrmals pro Woche nutzen und selbst stark verschmutzte Flächen reinigen möchte, sollte sich für diese Bauart entscheiden. Bei den meisten Arten von Verschmutzungen ist es nicht nötig, zusätzliche Reinigungsmittel oder chemische Produkte beizumischen.

Hier ist der Druck so hoch, dass auch starker Schmutz problemlos durch warmes Wasser mit hohem Druck beseitigt werden kann. Weiterhin bieten benzinbetriebene Hochdruckreiniger ein Maximum an Flexibilität und können an jedem beliebigen Ort eingesetzt werden – rein theoretisch sogar ganz ohne Stromanschluss im Wald. Zwar sind Hochdruckreiniger mit Benzin in der Anschaffung etwas teurer, allerdings macht sich diese in der Regel immer bezahlt. Die Lebensdauer eines benzinbetriebenen Hochdruckreinigers ist meist deutlich länger als bei einem elektrischen Modell.

Allerdings gibt es auch bei dieser Bauart einige negative Aspekte: So sind die Kosten beim benzinbetriebenen Hochdruckreiniger nicht für jeden vertretbar und übersteigen sicherlich so manches Budget. Auch die laufenden Kosten dürfen nicht unterschätzt werden: Benzin ist für den Betrieb zwingend notwendig und muss ebenfalls mit einkalkuliert werden. Zudem gestaltet sich die Handhabung bei Hochdruckreinigern mit Benzin etwas komplizierter.

Die meisten Geräte sind größer, bringen mehr Gewicht auf die Waage und erfordern etwas Übung in der Handhabung. Weiterhin muss gewährleistet sein, dass für ihre Aufbewahrung genügend Stauraum vorhanden ist. Nicht zu vergessen ist außerdem, dass Benzin ein Treibstoff ist, der schädliche Emissionen freisetzt und damit die Umwelt in gewissem Maße belastet.

Bestseller Nr. 1
Scheppach Benzin Hochdruckreiniger HCP2600 Hochdruckpistole | 5...
  • zum Entfernen von hartnäckigen Verschmutzungen auf Wegen, Flächen, Terrassen,...
  • für beste Arbeitsergebnisse
  • im Rahmen integrierte Schlauch- und Düsenhalterung
  • große Laufräder für einen einfachen Transport

Letzte Aktualisierung am 29.05.2024 / #VerdientProvisionen / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Wer einen Hochdruckreiniger kaufen möchte, sollte sich gut überlegen, welche Bauart die richtige ist. Sowohl benzinbetriebene als auch elektrische Hochdruckreiniger bringen Vor- und Nachteile mit sich, die es abzuwägen gilt. Sie sollten sich vorher aber auch überlegen, welche Aufgaben Sie mit dem Hochdruckreiniger erledigen möchten. Für das gelegentliche Entfernen von Verschmutzung am Fahrrad oder Auto reicht z.B. ein kleineres Modell. Für die regelmäßige Reinigung der Terrasse braucht man hingegen schon ein etwas leistungsstärkeres Modell.

 

Vielfältige Anwendungsgebiete für Hochdruckreiniger

Sie müssen sich bereits vor dem Kauf darüber im Klaren sein, wo das Gerät überwiegend eingesetzt werden soll. Für das Reinigen von Autos genügt nämlich schon ein geringer Wasserdruck, wobei die Platten- und Wegreinigung natürlich einen höheren Druck vertragen. So wird auch tiefsitzender Schmutz zuverlässig entfernt und hartnäckige Flecken haben keine Chance mehr.

Viele Modelle haben jedoch eine Druckregulierung, die bequem über einen Schalter zu bedienen ist. Egal ob die Gehwege stark mit Moos bedeckt sind oder ob die Gartenmöbel stark verschmutzt sind, mit einem Hochdruckreiniger verschwinden Schmutz und Ablagerungen wie von alleine. Kein Scheuern und Bürsten entfernt Dreck und Schmutz so flexibel wie dieser Reiniger. Sie werden alle Ablagerungen im Handumdrehen wieder los und zwar ganz ohne „Schrubben“. Hochdruckreiniger können auch im Haus verwendet werden. Zum Beispiel eignen Sie sich hervorragend bei einer Rohrverstopfung oder um verlegte Rohre zu säubern.

Übersicht typischer Einsatzgebiete für den Hochdruckreiniger sind:

  • Straßenpflasterreinigung zum Beispiel wegen Kaugummis in Fußgängerzonen
  • Die Reinigung von Terrassenplatten
  • Fassadenreinigung (Graffiti)
  • Beseitigung von Ablagerungen bei zerlegten Motoren
  • Unterstützung bei der Autowäsche

Um großflächige Verkrustungen wie metallische Oxidationen entfernen zu können, kommt die kreisende Punktstrahldüse oder die Dreckfräse (Rotordüse) zum Beispiel bei Tankreinigungen zum Einsatz. Für empfindliche Oberflächen ist die Flachstrahldüse, am besten aus etwas Entfernung, zu empfehlen. Um Ihnen bei der Kaufentscheidung zu helfen, stellen wir Ihnen weiter unten, den aktuellen Hochdruckreiniger Test, mit den besten Modellen im direkten Vergleich, vor.

Auto Dampfstrahler Reinigung

Unterschiede der einzelnen Modelle

Bei den Hochdruckreinigern gibt es natürlich große Unterschiede, Sie brauchen für den häuslichen Bereich natürlich ein anderes Gerät, als wenn es gewerblich eingesetzt wird. Auch bei der Qualität, beim Preis, bei der Stärke und bei der optischen Ausstattung gibt es Unterschiede, lassen Sie hier Ihren Geschmack und Ihren Geldbeutel sprechen. Die Hochdruckreingier-Tests informieren Sie darüber, welcher Reiniger für Ihre Zwecke geeignet ist und ob das Preis-Leistungs-Verhältnis passt.

 

Die bekanntesten Hersteller von Hochdruckreinigern

Nachfolgend finden Sie eine Übersicht der bekanntesten Firmen, die Hochdruckreiniger herstellen. In den Firmenprofilen stellen wir Ihnen den jeweiligen Hersteller kurz vor und fassen die wichtigsten Eigenschaften der angebotenen Hochdruckreiniger zusammen. Durch einen Klick auf die weiterführenden Links, kommen Sie auf ausführliche Herstellerseiten mit mehr Informationen und einer Übersicht des kompletten Angebots an Hochdruckreinigern.

 

Stihl Holding AG & Co. KG

Die Stihl Holding AG & Co. KG entwickelt und produziert seit über 90 Jahren verschiedene Geräte für die Gartenpflege, Forstwirtschaft und Bauwirtschaft. Aber auch im Bereich der Hochdruckreiniger bietet das Sortiment von Stihl eine große Auswahl. Neben den Hochdruckreinigern, bietet Stihl zudem ein umfangreiches Zubehörsortiment zu den Geräten an. Die Leistungsaufnahme reicht von 1,7 kW bis max. 6,5 kW. Der Arbeitsdruck liegt im Bereich von 100 bar bis max. 220 bar. Zur Herstellerseite von Stihl

Stihl RE 130 Plus Hochdruckreiniger mit 135 bar Arbeitsdruck &...
  • Der STIHL Hochdruckreiniger RE 130 PLUS ist ein leistungsstarkes Gerät mit...
  • Das Gerät verfügt über einen Pumpenkopf aus Aluminium
  • Bürstenloser Motor und integriertes Fahrwerk
  • Mit Rotordüse, einstellbarer Flachdüse und Parkposition für Spritzeinrichtung

Letzte Aktualisierung am 29.05.2024 / #VerdientProvisionen / Bilder von der Amazon Product Advertising API


 

Josef Kränzle GmbH & Co. KG

Seit 1974 stellt die Josef Kränzle GmbH & Co. KG elektrische Geräte für den industriellen Einsatz, aber auch den Privatanwender her. Dabei bietet die Firma im Segment der Hochdruckreiniger sowohl stationäre Lösungen, Heiß- und Kaltwasser und mit Benzinmotor betriebene Produkte an. Zur Herstellerseite von Kränzle

Angebot
Kränzle Kabelgebunden HD-Reiniger K1152 TS T + Wassereingangsfilter...
  • Brand: Kränzle
  • Kränzle Kabelgebunden HD-Reiniger K1152 TS T + Wassereingangsfilter...
  • Product Type: PRESSURE_WASHER
  • Color: Schwarz/Grau/Blau

Letzte Aktualisierung am 29.05.2024 / #VerdientProvisionen / Bilder von der Amazon Product Advertising API


 

Nilfisk

Das dänische Unternehmen Nilfisk wurde vor über 100 Jahren gegründet und damit der Grundstein zu einer flexiblen Hochdruckreinigergeneration gelegt. Die Hochdruckreiniger können mobil oder stationär eingesetzt werden. Sie arbeiten je nach Modell mit Kalt- oder Heißwasser und werden modellabhängig von Elektro-, Benzin- oder Dieselmotoren angetrieben. Zur Herstellerseite von Nilfisk

Angebot
Nilfisk E 145 bar 145.4-9 X-TRA PAD Hochdruckreiniger für Haushalt,...
  • Elektrischer Hochdruckreiniger: Leistungsstarker Hochdruckreiniger mit 145 bar...
  • Praktische Funktionen für zusätzliche Manövrierfähigkeit: Ein automatisches...
  • Herausragende Reinigungsleistung: Zur Verwendung auf Autos, Terrassen, Grills,...
  • Leiser Motor: Robuste Bauweise mit einer Aluminiumpumpe und einem langlebigen...

Letzte Aktualisierung am 29.05.2024 / #VerdientProvisionen / Bilder von der Amazon Product Advertising API


 

Alfred Kärcher Vertriebs-GmbH

Die Alfred Kärcher GmbH & Co. KG zählt mit zu den ältesten Hochdruckreinigerherstellern und bietet ein umfangreiches Sortiment mit vielen flexiblen Lösungen an. Nicht nur im Home & Garden – Segment, sondern auch im professionellen Bereich zeigen die Produkte von Kärcher überragende Reinigungsleistungen. Neben den eigentlichen Geräten findet man auch noch jede Menge Zubehör und sogar spezielle Reinigungsmittel im Portfolio. Zur Herstellerseite von Kärcher

Angebot
Kärcher Hochdruckreiniger K 7 Premium Smart Control Home:...
  • Starker Hochdruckreiniger: Der Kärcher K 7 Premium Smart Control Home reinigt...
  • App-Steuerung: Der Hochdruckreiniger kann über den Anwendungsberater in der...
  • Boost Mode: Besonders stark verschmutzte Stellen können mit dem Boost Mode...
  • Inklusive Home Kit: Mit dem Flächenreiniger T 7 und dem Reinigungsmittel...

Letzte Aktualisierung am 29.05.2024 / #VerdientProvisionen / Bilder von der Amazon Product Advertising API


 

Robert Bosch GmbH

Die Robert Bosch GmbH bietet sowohl im industriellen wie auch im Privatanwender Segment Hochdruckreiniger an. Dabei reicht die Leistungsaufnahme im Bereich für Privatanwender von 1,3 kW bis max. 2,6 kW. Der Arbeitsdruck der Hochdruckreiniger reicht bis max. 160 bar. Bei den professionellen Geräten ist ein Arbeitsdruck von max. 160 bar und eine Leistungsaufnahem von 4,0 kW möglich. Zur Herstellerseite von Bosch

Angebot
Bosch EasyAquatak 100 Hochdruckreiniger (1100 W, 360°-Düse mit...
  • Die Easy Gartengeräte von Bosch – für kleine und mittelgroße Gärten
  • Der Hochdruckreiniger EasyAquatak 100 – einfache, bequeme und effiziente...
  • Die Stärke der Reinigung lässt sich durch den flexiblen Fächerstrahlaufsatz...
  • Sehr handlich und kompakt dank stabilem Design und platzsparender Lagerung des...

Letzte Aktualisierung am 29.05.2024 / #VerdientProvisionen / Bilder von der Amazon Product Advertising API


 

Brüder Mannesmann Werkzeuge GmbH

Bei der Brüder Mannesmann Werkzeuge GmbH werden neben den Hochdruckreinigern auch ganze Sets angeboten. Die Geräte haben eine Leistungsaufnahme von 1,4 kW bis max. 1,8 kW, sowie einen Arbeitsdruck bis max. 135 bar. Zur Herstellerseite von Mannesmann

Brüder Mannesmann Werkzeuge M22320 Hochdruckreiniger mit...
  • Kraftvolle 2000 Watt
  • Fördermenge ca. 360 L/h
  • Inkl. Flächenreiniger, Vario-Sprühdüse, Dreckfräse

Letzte Aktualisierung am 29.05.2024 / #VerdientProvisionen / Bilder von der Amazon Product Advertising API


 

Lavor Wash Distribution Deutschland

Lavor Wash Distribution Deutschland hat ihren Fokus auf professionelle Reinigungsfirmen gelegt. Bei den Hochdruckreinigern findet aber auch der Privatanwender das passende Gerät. Im professionellen Segment bietet der Hersteller eine max. Leistungsaufnahmen von 9,7 kW und einen max. Arbeitsdruck von 200 bar an. Ein Privatanwender wird bei Geräten mit einer max. Leistungsaufnahme von 2,3 kW und einem max. Arbeitsdruck von 145 bar fündig. Zur Herstellerseite von Lavor

Lavor 0.0160.0160 Galaxy Kit Kaltwasser-Hochdruckreiniger 160 bar...
  • Fahrbarer Hochdruckreiniger mit großem Zubehörpaket
  • Aluminium Pumpenkopf
  • optimal für Haus und Garten
  • max. 160 bar Druck, 510 l/h, 2500 Watt

Letzte Aktualisierung am 29.05.2024 / #VerdientProvisionen / Bilder von der Amazon Product Advertising API


 

Einhell Germany AG

Die Einhell Germany AG bietet gerade für Heimanwender günstige Hochdruckreiniger an. Die Preisspanne bei den Geräten reicht von 50,- € bis 120,- €. Die Leistungsaufnahme der Geräte liegt zwischen 1,3 kW bis 2 kW. Die Arbeitsaufnahme geht bis max. 150 bar. Zur Herstellerseite von Einhell

Einhell Hochdruckreiniger TC-HP 130 (1.500 Watt, max. 130 bar,...
  • Der Einhell Hochdruckreiniger TC-HP 130 ist ein idealer Helfer beim Reinigen...
  • Der Hochdruckreiniger arbeitet mit 1.500 Watt und erzielt damit einen...
  • Die kleine, kompakte Bauweise macht den Hochdruckreiniger bequem zu handhaben...
  • Der Hochdruckreiniger ist durch die kompakte Bauweise und das geringe Gewicht...

Letzte Aktualisierung am 29.05.2024 / #VerdientProvisionen / Bilder von der Amazon Product Advertising API


 

GÜDE GmbH & Co. KG

Die 1979 gegründete GÜDE GmbH & Co. KG bietet im Bereich der Hochdruckreiniger eine attraktive und mobile Lösung. Neben industriellen Anwendern werden auch Heimwerker bei GÜDE GmbH & Co. KG fündig. Zur Herstellerseite von Güde

Hochdruckreiniger GHD 165 | 2.100 Watt inkl. Zubehör
  • Güde Hochdruckreiniger GHD 165 Inclusive Zubehör 2100 W Aluminium-Pumpe...
  • Ausstattung: Auto-Stopp System Hochdruckschlauch 6m auf Schlauchrolle Kabel 5m...
  • Höhenverstellbarer Transportgriff Große Transporträder Integrierter...
  • Technische Daten: Netzspannung: 230 V Frequenz: 50 Hz Motorleistung (P1): 2100 W...

Letzte Aktualisierung am 29.05.2024 / #VerdientProvisionen / Bilder von der Amazon Product Advertising API


 

Falch GmbH

Die Falch GmbH ist vor allem auf industrielle Großgeräte im Bereich der Hochdruckreinigung spezialisiert. Die vertriebenen Hochdruckreiniger werden elektrisch, mit Benzin- oder Dieselmotoren betrieben und können dabei eine maximale Leistungsaufnahme von 125 kW und einen maximalen Arbeitsdruck von 3.000 bar erreichen. Neben Neugeräten bietet die Falch GmbH auch Gebraucht- und Mietgeräte, sowie Zubehör und Ersatzteile an. Zur Herstellerseite von Falch

 

DURO

Duro Hochdruckreiniger werden vor allem von ALDI Süd vertrieben. Mit einer Leistungsaufnahme von 2,2 kW und einem Druck von maximal 150 bar sind diese Hochdruckreiniger gerade für Privatanwender interessant.

 

Kings Craft / Top Craft

Hochdruckreiniger der beiden Marken kann der Heimanwender zu bestimmten Zeiten bei der ALDI Unternehmensgruppe finden.

 

Makita

Makita ist ein seit Jahren etablierter japanischer Werkzeughersteller. Besonders bekannt dürfte die Firma für ihre Akkuschrauber sein, aber auch die Baustellenradios und der neue Makita DRC300Z Saugroboter sind sehr beliebt. Zur Herstellerseite von Makita

Angebot
Makita DHW080ZK Akku-Hochdruckreiniger 2x18V (ohne Akku, ohne...
  • Total-Stop-System (TSS)
  • Leicht und kompakt für Haus und Garten, auch für professionelle Anwendungen
  • Mit Variosprühlanze die stufenlos durch Drehen der Düse vom Niederdruck- zum...
  • Lieferung mit Transportbox, die zugleich als Wassertank mit einem...

Letzte Aktualisierung am 29.05.2024 / #VerdientProvisionen / Bilder von der Amazon Product Advertising API


 

Alle Hersteller auf einen Blick:

 

Hochdruckreiniger Test: Hier finden Sie aussagekräftige Testberichte

Auf unserer Ratgeberseite finden Sie leider noch keinen professionell durchgeführten Hochdruckreiniger Test. Wir bieten Ihnen lediglich Produktbeschreibungen der beliebtesten Hochdruckreiniger an, in denen wir die einzelnen Produkte anhand Ihrer Produktmerkmale vorstellen. Sollten Sie anhand dieser Produktvorstellungen keine fundierte Kaufentscheidung fällen können, hilft Ihnen vielleicht die folgende Auflistung von Hochdruckreiniger Tests weiter. Diese Hochdruckreiniger Tests wurden von renomierten Instituten oder Verbraucherzeitschriften durchgeführt.

 

Hochdruckreiniger Test der Stiftung Warentest

Die Stiftung Warentest hat im März 2020 13 verschiedene Hochdruckreiniger getestet. Darunter sind einige Geräte namenhafter Hersteller wie Kärcher, Nilfisk oder Stihl. Aber auch einige Billiggeräte wurden in diesem Hochdruckreiniger Test berücksichtigt. Das Testurteil fällt gemischt aus. Nur vier Hochdruckreiniger konnten mit einem „Gut“ den Prüfstand verlassen. Einige Geräte stellten viel zu früh den Dienst ein. Zum Test.

Felgen Hochdruckreiniger Test

Test der Verbraucherzeitschrift „Haus & Garten Test“

2021 hat sich die Verbraucherzeitschrift „Haus & Garten Test“ 6 Hochdruckreiniger geschnappt und einem ausführlichen Test unterzogen. Unter den 6 Modellen, waren Geräte aus der Einsteigerklasse und Oberklasse. Getestet wurden die Funktionen der Hochdruckreiniger, die Handhabung und die Verarbeitung der Geräte. Zum Test.

 

Wissenswertes über den Hochdruckreiniger

Ein Hochdruckreiniger ist ein sehr komplexes Arbeitsgerät, welches zur Reinigung verschiedener Gegenstände und Flächen eingesetzt werden kann.  Der Antrieb und Druckaufbau für den Wasserstrahl erfolgen meistens entweder elektrisch oder mithilfe eines Verbrennungsmotors. Es gibt aber auch Varianten mit Hydraulikmotor oder Zapfwellenantrieben (PTO). Ein Hochdruckreiniger arbeitet mit Wasserdruck. Der Druck kann sehr unterschiedlich sein – er reicht von 15 bar bis zu 1000 bar. Handelsübliche Reiniger haben meistens einen Wasserdruck von ca. 120 bar, was für eine ordentliche Reinigung ausreichend ist.

 

Funktionsweise des Hochdruckreinigers

Im Wesentlichen besteht ein handelsüblicher Hochdruckreiniger aus dem Elektromotor, der Antriebseinheit zur Übertragung der Kraft auf die Kolben sowie dem (Messing-)Pumpenkopf, in welchem der Druck erzeugt wird. Dennoch sind es in der Summe mehr als 350 Einzelteile, die einen Hochdruckreiniger ausmachen. Auf der Motorwelle, ist eine leicht schräg gestellte „Taumelscheibe“ angebracht. Die sogenannten „Plunger“ sind drei Kolben, die der abgeschrägten Seite der Taumelscheibe aufliegen.

Wenn sich die Motorwelle mit der schrägen Scheibe dreht, werden die Kolben nacheinander vorwärtsgetrieben. Zurück befördert werden die Kolben durch Rückholfedern. Die Schrägstellung beziehungsweise der Winkel der Taumelscheibe bestimmt den Hub der Kolben, die jedes Mal bis ins Wasser im Ventilgehäuse eintauchen. Dadurch wird der enorme Überdruck im Ventilgehäuse erzeugt.

Das Vorhandensein von drei Kolben ist zugleich ein Hinweis auf eine gute Qualität des Geräts, da in diesem Fall die Druckphasen zeitlich so günstig versetzt sind, dass es zwischenzeitlich kaum noch zu einem Druckabfall kommt. Jedes Mal, wenn ein Kolben zurückgezogen wird, entsteht eine instantane Sogwirkung, die unmittelbar Wasser ins Ventilgehäuse nachsaugt. Zur Steuerung und Feinjustierung dieser Abläufe gibt es die Saug- und Druckventile. Je nach Motordrehzahl wiederholen sich diese Bewegungszyklen bis zu 2.800 Mal pro Minute.

Die technischen Komponenten des Hochdruckreinigers im Überblick:

  • Hochdruckpumpe
  • Antriebsmotor
  • Heizkörper (optional)
  • Tank für Reinigungsmittel
  • Fahrgestell und Rahmen
  • Schutzhaube
  • Hochdruckschlauch
  • Hochdruckdüse
  • Handpistole

 

Wenn der Motor läuft, das Wasser aber wegen der geschlossenen Hochdruckpistole nicht aus der Düse austreten kann, muss ein intelligentes Bypass-System dafür sorgen, dass das Gerät nicht auseinanderplatzt. Es ist dann der Rückstau im Hochdruckschlauch, durch den ein Rückschlagventil jenen Bypass öffnet, um in einem druckreduzierten Umlaufmodus zu fahren.

 

Kleine Einteilung der Hochdruckreiniger

Wenn man möchte, kann man Hochdruckreiniger in vier Klassen einteilen:

  • In der unteren Klasse bewegt sich der Wasserdruck zwischen 80 und 100 bar, die Fördermengen erreichen ungefähr 400 Liter pro Stunde.
  • Mittelklasse-Hochdruckreiniger erzeugen Drücke zwischen 150 und 200 bar und erreichen Fördermengen von bis zu 1.200 Litern pro Stunde.
  • Professionelle Geräte generieren einen Wasserdruck von mehr als 2.000 bar und bieten Fördermengen von über 1.500 Liter pro Stunde.
  • Geräte die über 2.000 bar Wasserdruck hinausgehen, werden als Höchstdruckreiniger bezeichnet. Sie sind sogar in der Lage, Stein- und Metallplatten zu „schneiden“ (Wasserstrahlschneiden).

 

Sicherheitshinweise beim Umgang mit Hochdruckreinigern

Bei beheizten Hochdruckreinigern wird das Wasser über ein elektrisches Heizelement geführt oder gegebenenfalls durch einen Gas- oder Ölbrenner erhitzt. Der (heiße) Wasserstrahl ist sehr „scharf“. Daher besteht Verletzungsgefahr für Personen, die sich in der Nähe aufhalten. Aber auch die zu reinigende Oberfläche könnte stark beschädigt werden. Daher gibt es für die verschiedenen komplexen Reinigungsaufgaben extra darauf zugeschnittene Reinigungsmittel, um hartnäckigen Schmutz zunächst anzulösen und ihn schließlich mit deutlich weniger Druck abzusprühen.

In der gewerblichen Nutzung ist das Tragen von Schutzkleidung und Schutzbrillen arbeitsschutzrechtlich vorgeschrieben. Zur Bedienung dieser Geräte ist das Mindestalter von 16 Jahren unbedingt einzuhalten.

Mehr Informationen zum sicheren Umgang mit einem Hochdruckreiniger

 

Historische Entwicklung der Hochdruckreiniger

Der erste Dampfstrahlreiniger wurde in den USA hergestellt. Nach dem Zweiten Weltkrieg kamen solche Geräte auch in Deutschland, z.B. in der amerikanischen Besatzungszone, zum Einsatz. Alfred Kärcher bot seinerzeit einen Service an, derartige Geräte zu warten und zu reparieren. Im Jahre 1950 entwickelte Alfred Kärcher dann den „DS 350“, den ersten europäischen Hochdruckreiniger. Seine Optimierung bestand darin, dem Dampfkreislauf eine Pumpe vorzuschalten, wodurch der Reinigungsdruck und die Effizienz um ein Vielfaches erhöht werden konnten. Aus dieser Entwicklung ist das bis heute auf diesem Gebiet führende Familienunternehmen, die Alfred Kärcher GmbH & Co. KG, hervorgegangen.

Moos von Platten und Pflaster entfernen mit Hochdruckreiniger, Dreckfräse und Fugenbürste. Das Frühjahr zeigt sich auf Gehwegen und Terrassen sehr deutlich, wie verregnet und nass die dunkle Jahreszeit war. Moos hat mit seinem grünen Schimmer die Umgebung des Hauses überzogen. Die grüne Pflanze verbreitet sich über Sporen und ist anspruchslos hinsichtlich Standort und Nährstoffbedarf. Gehwegplatten und Terrassen können problemlos als…

Weiterlesen

Wenn der Winter naht, muss der Hochdruckreiniger winterfest gemacht werden. Damit das Gerät sicher durch den Winter kommt, sollten ein paar Dinge beachtet werden. Insbesondere der Frostschutz ist wichtig. Den Hochdruckreiniger vorbereiten Damit der Hochdruckreiniger sicher durch die kalte Jahreszeit kommt, muss er an einem sicheren, nicht zu frostigen Ort gelagert werden. Bevor das geschieht, sollte man den Wasserzulauf…

Weiterlesen

Wenn sich auf den Gehwegplatten Moos festgesetzt hat, kommt am besten der Hochdruckreiniger zum Einsatz. Mit dem passenden Zubehör kann dieser für verschiedenste Arbeiten genutzt werden. Bei der Nutzung gibt es allerdings ein paar Dinge zu beachten. Von Rost bis Moos: Einsatzgebiete Ein Hochdruckreiniger kann die Reinigung jeder Oberfläche erheblich erleichtern. Aber vor dem Einsatz, sollten Sie wissen, für…

Weiterlesen

Moderne Hochdruckreiniger sind hervorragend geeignet, um im Außenbereich Flächen aller Art von Schmutz, Algen-, Moos- und Pilzbewuchs zu reinigen und sie in neuem Glanz erstrahlen zu lassen. Noch effektivere Reinigungsergebnisse lassen sich mit Hochdruckreinigern erzielen, wenn man das richtige Reinigungsmittel zusammen mit den Geräten zum Einsatz bringt. Welche verschiedenen Reinigungsmittel gibt es? Viele Hersteller von Hochdruckreinigern, wie zum Beispiel…

Weiterlesen

Ein Hochdruckreiniger dient üblicherweise der Säuberung von Gerätschaften oder Flächen. Dabei wird mit einem extrem scharfen Wasserstrahl gearbeitet, der einen Druck von bis zu 130 bar entwickeln kann. Zum Vergleich: Der Wasserdruck einer herkömmlichen Haushaltsleitung liegt in Deutschland etwa zwischen drei und vier bar. Das genügt in der Regel durchaus, etwa mit dem Gartenschlauch eine mehrere Meter weite Fontäne zu…

Weiterlesen

Sobald die Sonne scheint und das Wetter angenehm warm ist, nutzen viele Menschen ihre Freizeit, um diverse Aufgaben im Freien zu erledigen. Dazu zählt beispielsweise die Reinigung und Pflege des eigenen Pkw, damit dieser wieder in neuem Glanz erstrahlen kann. Beim Autoreinigen innen und außen gibt es einige Kniffe zu beachten. Oft machen es sich die Autobesitzer sehr einfach und…

Weiterlesen

Ein Hochdruckreiniger ist ein leistungsfähiges Reinigungsgerät, das durch den hohen Wasserdruck zwischen 80 und 200 bar gehärtete Schmutzpartikel von Gartenmöbeln, Autos oder Pflastersteinen effektiv entfernt. Professionelle Hochdruckreiniger kommen auf einen Wasserdruck von über 1000 bar. Durch zusätzliche Aufsätze und optionaler Zugabe von Reinigungsmitteln im vorhandenen Tank, lässt sich das Einsatzgebiet spezifizieren. Zur Reinigung von Holz-Balkonen oder gepflasterten Flächen ums Haus,…

Weiterlesen

Wenn Sie Felgen reinigen möchten, sollten Sie die richtigen Mittel entsprechend der Art ihrer Felgen anwenden. Es gibt diese in den verschiedensten Materialien, Größen, Formen, Farben und Varianten. Unpassende Felgen würden das Gesamtbild auch eines sehr schönen und teuren Autos ruinieren. Wer sich für die passenden entschieden hat, muss anschließend auch die Felgen reinigen. Sie dürften teuer gewesen sein, es…

Weiterlesen

Wege zu reinigen, die Felgen zu putzen oder anderweitig Verschmutzungen zu entfernen kann mit viel Aufwand verbunden sein. Gerade, wenn Sie mit Bürste und Wassereimer zur Tat schreiten. Glücklicherweise muss das heute nicht mehr so sein, sondern Sie können sich für einen Hochdruckreiniger entscheiden. Eine einfache Lösung, welche aber in vielen unterschiedlichen Bereichen zum Einsatz kommt. Dabei haben sich die…

Weiterlesen

Auf der Suche nach dem besten Hochdruckreiniger für Reinigungsprojekte im gewerblichen oder auch privaten Bereich wird man bei der Firma STIHL fündig. Erfahren Sie mehr über die Unternehmensgeschichte und das Sortiment des Herstellers, das für nahezu jeden gewünschten Einsatzbereich den passenden STIHL Hochdruckreiniger umfasst. Aktuelle Stihl Hochdruckreiniger Bestseller Das Unternehmen STIHL Angetrieben vom Willen den Menschen ihre Arbeit…

Weiterlesen