Browsing: Giftige Pflanzen

Zurück zur Startseite

Der gewöhnliche Natterkopf ist ein Gewächs aus der Familie der Raublattgewächse. Die Pflanze mag trockene Standorte und wächst in der freien Natur. Die zweijährige Pflanze kann eine Wuchshöhe von 25 bis 100 Zentimeter erreichen. Von Mai bis Oktober bilden sich Blüten an der Pflanze, die gern von Bienen und Schmetterlingen besucht werden. Der Nektar ist besonders in den blau-rosa Blüten.…

Weiterlesen